Samstag, Januar 16, 2021

Covid-19 Konzept

Liebe Musikfreunde, wir mussten die letzten Monate auf Kulturveranstaltungen völlig verzichten. Für das Team des Stadtmuseums Halle und von leBallong Eventkultur steht deshalb Ihre Sicherheit im Mittelpunkt unserer Arbeit. Um gemeinsam ein Fest ohne Reue erleben zu können, sind deshalb eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen durch uns als Veranstalter und Sie als Gäste zu beachten. Im Interesse Ihrer Gesundheit und der aller anderen Gäste bitten wir Sie, folgende Hinweise unbedingt zu beachten:

Kommen Sie rechtzeitig, da der Einlass etwas länger als gewohnt dauern könnte. (Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn des Konzerts geöffnet) Bringen Sie einen Mundschutz mit.

Auf dem Weg zur Burg und zurück, insbesondere im schmalen Bereich am Eingang zur Burg und durch den Tunnel zur Oberburg, ist unbedingt Mundschutz zu tragen. Wir sind bemüht, Mundschutz an der Kasse zum käuflichen Erwerb anzubieten, können dies jedoch nicht garantieren.

Während der Konzerte bleiben Sie bitte auf Ihren Sitzen. Sitzen ist nur auf den vorhandenen Sitzmöbeln oder ausgewiesenen Sitzflächen gestattet. Auf Ihren Sitzplätzen brauchen Sie keinen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Es ist nicht gestattet, Sitzmöbel wärend der Veranstaltung umzustellen.

Die Sitzmöglichkeiten sind in verschiedene nummerierte Cluster unterteilt. Nach erfolgter Platzwahl ist kein Wechsel zu anderen Clustern möglich.

Beim Kauf von Getränken müssen Sie eine Maske tragen.

Beim Nutzen der Sanitäranlagen ebenfalls.

Die Sitzmöglichkeiten auf der Burg wurden durch uns in nummerierte Cluster aufgeteilt. Es ist wichtig, dass Sie, wenn Sie sich in die Listen eintragen, die jeweilige Clusternummer mit angeben. Familien sollten möglichst in einem Cluster sitzen.

Ordner wirken darauf hin, dass alle Besucher sich in die Listen eintragen.

Beachten Sie die Beschilderungen mit Warnhinweisen.

Nach Ende des Konzerts bleiben Sie bitte auf Ihren Plätzen. Sie werden nach Clustern geordnet aufgefordert, das Gelände zu verlassen.